Weite und unberührte Natur vom Hundeschlitten aus auf echte grönländische Weise erleben

 

Für die Anbieter von Hundeschlittentouren in Grönland haben wir auf dieser Seite viel neues Material zusammengestellt, das Sie zur Vermarktung Ihrer Produkte benutzen können.

Sie können unter anderem einen dreiminütigen Film herunterladen, der das Erlebnis einer Fahrt auf dem Hundeschlitten in Grönland vermittelt. Sie können den Film auf Ihrer Homepage oder beim Präsentieren Ihrer Produkte benutzen.

Sie können auch Bilder und ein Hundeschlitten-Symbol herunterladen, welches signalisiert, dass Sie das Big Arctic Five-Element „Hundeschlitten“ anbieten.

Ganz unten auf der Seite finden Sie zudem die Beschreibung einer Hundeschlittenfahrt, die Sie verwenden oder als Inspiration nutzen können.

 

THE BIG ARCTIC FIVE-FILM ÜBER HUNDESCHLITTEN

 

THE BIG ARCTIC FIVE-FOTOS ÜBER HUNDESCHLITTEN

 

Dogsled - Vimeo download DE-01     Dogsled - photo download DE-01     Dogsled - BAF tools DE

 

Eine Fahrt auf dem Hundeschlitten ist ein Erlebnis, das man nie mehr vergisst. Wer Grönland im Winter besucht, sollte sich das nicht entgehen lassen.  Sie werden mit warmer Kleidung ausgestattet und fahren mit einem grönländischen Schlittenführer in die endlose, schneebedeckte Berglandschaft hinaus. 

Die Hundeschlittentouren werden nördlich des Polarkreises in Westgrönland sowie in Tasiilaq und in Ittoqqortoormiit in Ostgrönland angeboten. Die Saison beginnt im Februar und dauert bis April.

„Mit dem Hundeschlitten zu fahren ist das ultimative Gefühl von Freiheit…”

Lene Frøslev, 2011.

Sie können in verschiedenen Ländern der Arktis auf dem Hundeschlitten fahren, unter anderem in Schweden und in Norwegen. Doch keine andere Destination kann die Authentizität Grönlands aufbieten: Hier sind die Hundeschlitten und Schlittenhunde fester Bestandteil der grönländischen Kultur uund gehören wie das Kajak zur Geschichte des Landes.

Der Hundeschlitten spielt für die Fänger auf der Jagd noch immer eine wichtige Rolle als Transportmittel. Sie nehmen aber auch gerne Besucher mit. Das Angebot reicht von Tagestouren bis hin zu wochenlangen Schlittenreisen mit Übernachtungen in einer Hütte.

Wer Grönland von seiner ursprünglichsten und dramatischsten Seite erleben möchte, muss an die Ostküste und das einzigartige Naturschutzgebiet Liverpool Land bei Ittoqqortoormiit (Scoresbysund) oder Tasiilaq auf der Insel Ammassalik besuchen. Hier sind die Berge und Gletscher am größten und das Inlandeis nicht weit entfernt.

Die meisten Besucher Grönlands nehmen an kürzeren Touren bei Kangerlussuaq, Sisimiut oder Grönlands größtem Urlaubsort, Ilulissat, teil. Dies sind Reiseziele der Spitzenklasse, die leichter zu erreichen sind, wenn man direkt von Dänemark aus nach Grönland fliegt.  Bei einem Umweg über Island liegen die ostgrönländischen Orte auf dem Weg.